To top

Weitere Länder

facebook twitter youtube linkedin instagram

Menü

  • Lösungen
  • Produkte
  • Tools & Downloads
  • Unternehmen
  • News & Events
  • Referenzen

Service

Sortieren

Kommissionieren

Fördern

Lagern

Flughäfen

Kurier-Express-Paket (CEP)

Mode, Einzelhandel & E-commerce

Essen und Trinken

Fertigungslogistik

Lagerung und Vertrieb

Reifen und Automobil

Produkte

  • Handling Behälter

  • Handling Paletten

Rollen & Röllchen

Antriebe

Steuerungen

Fördermodule

Schaltnetzteile

Sorter

Carton Flow

Rollen & Röllchen

Antriebe

Steuerungen

Modular Pallet Platform

Regalbediengerät

Verfahrwagen

Pallet Flow

Smart Pallet Mover

Tools & Downloads

  • Tools & Downloads

  • Software Downloads

Belt Drive Matchmaker - BDMM

CAD Download

Download

E-learning

Lifetime Service

MultiControl

Pallet Control

Unternehmen

  • About Interroll

  • Technologie

  • Investoren

  • Nachhaltigkeit

Unternehmenskultur

Corporate Governance

Corporate Compliance

Interroll Academy

Karriere

Kompetenzzentren

Innovation Projects & Development Center

Digitalisierung

MicroHubs

Energieeffizienz

Ausblick für die Logistikbranche

Aktieninformationen

Berichte & Publikationen

Generalversammlung

Finanzkalender

Finanzanalysten

Alternative Performance Measures

Kontakt Investor Relations

Pressekontakt & News Service

Nachhaltigkeitsmanagement

Sustainable Development Goals (SDGs)

Nachhaltigkeitsbericht

ESG Download Center

Events

Nachrichten & Pressemitteilungen

E-Moving Magazine

PR Material / Galerie

Referenzen

Datenschutzinformationen gemäß Artikel 13 GDPR

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (GDPR) und dem Datenschutz- Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU.

Interroll Automation GmbH

Interroll Engineering GmbH

Interroll Fördertechnik GmbH

Interroll Holding GmbH

Interroll Conveyor GmbH

Interroll Trommelmotoren GmbH

Datenschutzrichtlinie

(Version 2.00, Januar 2024)

Die unter interroll.com zur Verfügung gestellte Website (im Folgenden "Website") wird von Interroll (Schweiz) AG (im Folgenden "Interroll", "wir", "uns") bereitgestellt und betrieben. Als Nutzer der Website werden Sie im Folgenden, als "Sie" oder "Nutzer" bezeichnet.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten Interroll von den Nutzern seiner Website erhebt, wie und zu welchem Zweck diese Daten von Interroll erhoben, verarbeitet und genutzt werden und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website und für alle von Interroll online angebotenen Dienstleistungen und Produkte.

Interroll behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Interroll empfiehlt dem Benutzer daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Sie können sich jederzeit an Interroll wenden, wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzerklärung haben.

I. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Der für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie weiterer Datenschutzbestimmungen in Bezug auf die Erhebung und Verarbeitung von Daten bei der Nutzung der Interroll Website ist:

Interroll (Schweiz) AG
Via Gorelle 3, 6592 Sant'Antonino, Schweiz
Telefon: +41 91 850 2525
E-Mail: privacy@interoll.com

II. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf Sie persönlich beziehen, wie Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse sowie die Ihnen zugewiesene IP-Adresse und Verbindungsdaten.

2. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Grundsätzlich verarbeiten wir personenbezogene Daten unserer Nutzer nur in dem Umfang, der erforderlich ist, um die Funktionalität der Website zu gewährleisten und unsere Inhalte und Dienste bereitzustellen.  In bestimmten Fällen holen wir zunächst Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Sie können unsere Website jedoch auch ohne Einwilligung besuchen.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Art. 6 (1) Punkt (a) GDPR dient als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, sofern wir die Einwilligung der betroffenen Person einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, so ist die Rechtsgrundlage Artikel 6 (1) Punkt (b) GDPR. Dies gilt auch für jede Verarbeitung, die für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. Sollte die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der unser Unternehmen unterliegt, erforderlich sein, so ist die Rechtsgrundlage Artikel 6 (1) Punkt (c) GDPR. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses erforderlich, das von unserem Unternehmen oder einem Dritten
verfolgt wird, und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten als Nutzer das erstgenannte Interesse nicht, so ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Artikel 6 (1) Punkt (f) GDPR.

4. Löschung von Daten und Aufbewahrungsdauer

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden gelöscht oder gesperrt, wenn sie für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind. Die Daten können jedoch auch gespeichert werden, wenn dies durch europäische oder nationale Rechtsvorschriften in Unionsverordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen Interroll als für die Verarbeitung Verantwortlicher unterliegt, vorgesehen ist. Nach Ablauf einer in den genannten Normen vorgeschriebenen Speicherfrist werden die Daten gesperrt oder gelöscht, es sei denn, eine weitere Speicherung ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags erforderlich.

III. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Umfang der Datenverarbeitung
Beim Besuch der Website werden aus technischen Gründen bestimmte Informationen an die Interroll Server übertragen, wie z.B. Ihre IP-Adresse und/oder Ihr HTTP-Proxy, das Dokument und die Browserversion der Website, von der aus Sie uns besuchen (z.B. über einen Link), Ihre Sprachpräferenz und ähnliche Informationen.

2. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Das System speichert vorübergehend die IP-Adresse, um die Website an den Computer des Nutzers zu übermitteln. Dies erfordert die Speicherung der IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung. Die Speicherung in Logfiles gewährleistet die Funktionalität der Website. Wir verwenden die Daten auch, um die Sicherheit unserer IT-Systeme zu gewährleisten. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt in den in Artikel 6 (1) Punkt (f) GDPR beschriebenen Zwecken, die die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bilden.

3. Speicherdauer
Daten, die zur Bereitstellung der Website erhoben wurden, werden nach Beendigung der jeweiligen Sitzung gelöscht. Die in Logfiles gespeicherten Daten werden spätestens nach 4 Wochen gelöscht.

4. Widerspruchsrecht und Löschungsmöglichkeiten
Die Erhebung von Daten für die Bereitstellung der Website und die Speicherung von Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Website unerlässlich. Der Nutzer hat daher keine Möglichkeit, dem zu widersprechen.

IV. Verwendung von Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computersystem des Benutzers gespeichert werden. Beim Zugriff auf eine Website kann ein Cookie an die Website übertragen werden und ermöglicht es, den Browser des Nutzers zu erkennen. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Websites für den Benutzer zu vereinfachen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, d.h. nach dem Schließen Ihres Browsers, gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Wir verwenden auf unseren Websites auch Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen oder bestimmte Plugins und Widgets, wie z.B. Videoplayer oder Live-Chats, zur Verfügung stellen. Wenn Sie auf eine unserer Websites zugreifen, wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies informiert und um seine Zustimmung zur Verarbeitung in diesem Zusammenhang gebeten.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Websites zu verbessern. Einige Elemente unserer Website erfordern, dass der anfragende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Artikel 6 (1) Punkt (f) GDPR. Der Zweck der Verarbeitung und unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung unserer Website, insbesondere ihrer Funktionalitäten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Verwendung von Cookies für Analysezwecke und die Bereitstellung von Plugins und Widgets ist die Einwilligung des Nutzers, Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

3. Speicherdauer, Widerspruchsrecht und Entfernungsmöglichkeiten
Cookies werden auf dem Computer des Nutzers gespeichert und auf unsere Website übertragen. Das bedeutet, dass Sie als Nutzer die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies haben. Sie können die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Webbrowser anpassen. Gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisch geschehen. Wenn Cookies für unsere Website deaktiviert sind, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.

 

V. Verwendung von Tracking-Tools und Tools für Analysezwecke

1. CAD Interroll

Beschreibung der Dienstleistung

Dieser Service bietet Online-Zugriff auf unsere technischen Zeichnungen.

Verarbeitendes Unternehmen

Interroll (Schweiz) SA - Controller

Interroll Managament SA - Verarbeiter

Hubspot Inc. - Prozessor

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten der verarbeitenden Unternehmen:

privacy@interroll.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen:

https://www.interroll.com/user-conditions-and-data-protection/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Marketing
  • Statistik
  • Analytik
  • Optimierung
  • Erstellung einer Zeichnung

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Aggregierte Nutzung
  • Browser-Typ
  • Geräte-Identifikatoren
  • Gerät Modell
  • Gerät-Betriebssystem
  • Domain-Name
  • Betrachtete Dateien
  • Häufigkeit der Nutzung der mobilen Anwendung
  • Geografischer Standort
  • Internetdienstanbieter
  • IP-Adresse
  • Dauer des Seitenbesuchs
  • Informationen zur mobilen Anwendung
  • OS-Version
  • Leistungsdaten
  • Referrer URL
  • Zeitpunkt des Zugriffs oder Abrufs
  • Woher die Anwendung heruntergeladen wurde
  • Clickstream-Daten
  • Ereignisse, die innerhalb der Anwendung auftreten
  • Informationen zur Navigation
  • Aufgerufene Seiten

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für Analysezwecke benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Schweiz

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Interroll Management SA
  • Microsoft Azure Wolke
  • Hubspot
  • SAP C4C

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längst mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: Sitzung
  • Speicherung ohne Cookies: ja - Verlauf der Zeichnungserstellung, um sie zu deaktivieren, klicken Sie bitte hier: https://www.interroll.com/tools-downloads/cad-download/

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

2. HubSpot

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Service für Marketing, Content Management, Webanalyse und Suchmaschinenoptimierung.

Verarbeitendes Unternehmen

HubSpot, Inc.
25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141, Vereinigte Staaten von Amerika

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

privacy@hubspot.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen:

https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Marketing
  • Statistik
  • Analytik
  • Optimierung

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Aggregierte Nutzung
  • Browser-Typ
  • Geräte-Identifikatoren
  • Gerät Modell
  • Gerät-Betriebssystem
  • Domain-Name
  • Betrachtete Dateien
  • Häufigkeit der Nutzung der mobilen Anwendung
  • Geografischer Standort
  • Internetdienstanbieter
  • IP-Adresse
  • Dauer des Seitenbesuchs
  • Informationen zur mobilen Anwendung
  • OS-Version
  • Leistungsdaten
  • Referrer URL
  • Zeitpunkt des Zugriffs oder Abrufs
  • Woher die Anwendung heruntergeladen wurde
  • Clickstream-Daten
  • Ereignisse, die innerhalb der Anwendung auftreten
  • Informationen zur Navigation
  • Aufgerufene Seiten

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union, Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Anbieter von Dienstleistungen
  • Hubspot-Partner

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: 1 Jahr und 1 Monat
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

3. HubSpot Analysen

Beschreibung der Dienstleistung

Dieser Dienst wird für die Verfolgung und Verwaltung von Benutzersitzungen auf der Website verwendet

Verarbeitendes Unternehmen

HubSpot, Inc.
25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141, Vereinigte Staaten von Amerika

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

privacy@hubspot.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen:

https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Marketing
  • Statistik
  • Analytik
  • Optimierung

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Sie läuft in 6 Monaten ab.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Amerika | Europa

4. HubSpot Verfolgung

Beschreibung der Dienstleistung

Dieser Dienst dient der Verfolgung der Website-Aktivitäten des Besuchers.

Verarbeitendes Unternehmen

HubSpot, Inc.
25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141, Vereinigte Staaten von Amerika

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

rivacy@hubspot.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen:

https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

•          Marketing

•          Statistik

•          Analytik

•          Optimierung

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Sie enthält die Domain, hubspotutk, den Anfangszeitstempel (erster Besuch), den letzten Zeitstempel (letzter Besuch), den aktuellen Zeitstempel (dieser Besuch) und die Sitzungsnummer (wird bei jeder nachfolgenden Sitzung erhöht).

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Sie läuft in 6 Monaten ab.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Amerika | Europa

5. HubSpot Formulare

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Dienst zur Erstellung von Online-Formularen.

Verarbeitendes Unternehmen

Hubspot, Inc.
25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141, Vereinigte Staaten von Amerika

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

privacy@hubspot.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen:

https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Online-Formulare bereitstellen

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Tracking Pixel

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Daten des Benutzeragenten
  • IP-Adresse
  • Browser-Typ
  • Internetdienstanbieter
  • Name des Unternehmens
  • HTML-Seiten
  • Informationen aus Drittquellen
  • Gerät-Betriebssystem
  • Verwendungsdaten
  • Telefon Nummer
  • Referrer URL
  • Dauer der Sitzung
  • Gerätetyp
  • Besuchte Seiten
  • Pfad anklicken
  • Domain-Name
  • Kontaktinformationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Geräte-Identifikatoren
  • Geografischer Standort
  • E-Mail Adresse
  • Daten, die über Formulare auf der Website bereitgestellt werden

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Hubspot, Inc.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://legal.hubspot.com/privacy-policy

6. Gstatic

Beschreibung des Dienstes

Dies ist eine Domain, die von Google verwendet wird, um statische Inhalte auf einen anderen Domainnamen zu verlagern, um die Bandbreitennutzung zu reduzieren und die Netzwerkleistung für den Endnutzer zu verbessern.

Verarbeitendes Unternehmen

Alphabet Inc.
 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, Vereinigte Staaten von Amerika

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren:

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Steigerung der Netzwerkleistung
  • Reduzierung der Bandbreitennutzung

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • JavaScript

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Bilder
  • CSS

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Vereinigte Staaten von Amerika  

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Anfragen für CSS-Assets werden für 1 Tag zwischengespeichert, Schriftartendateien für ein Jahr. Einige Informationen werden aufbewahrt, bis sie vom Nutzer entfernt werden, andere verfallen nach einem bestimmten Zeitraum, wieder andere werden aufbewahrt, bis das Google-Konto des Nutzers gelöscht wird.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Weltweit

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Alphabet Inc., Google LLC, Google Ireland Limited

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: Sitzung
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

7. UserCentrics

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Dienst zur Verwaltung von Einwilligungen. Usercentrics GmbH wird auf der Website als Auftragsverarbeiter für die Verwaltung von Einwilligungen eingesetzt.

Verarbeitendes Unternehmen

Usercentrics GmbH
Sendlinger Str. 7, 80331 München, Deutschland

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

datenschutz@usercentrics.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen:

ttps://usercentrics.com/privacy-policy/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen
  • Einverständnis zur Speicherung

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Lokale Speicherung
  • Pixel

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Opt-in und Opt-out Daten
  • Referrer URL
  • Benutzer-Agent
  • Benutzereinstellungen
  • Zustimmungs-ID
  • Zeitpunkt der Zustimmung
  • Art der Zustimmung
  • Vorlage Version
  • Banner Sprache
  • IP-Adresse
  • Geografischer Standort

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (c) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Einwilligungsdaten (erteilte Einwilligung und Widerruf der Einwilligung) werden ein Jahr lang gespeichert. Danach werden die Daten sofort gelöscht.

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Usercentrics GmbH

8. Cloudflare

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Service, der die Sicherheit und Leistung von Websites erhöht. Cloudflare bietet zum Beispiel ein Content Delivery Network ("CDN") an, um die Ladezeiten der Website zu verbessern. Die Nutzung eines CDN ermöglicht es, Inhalte mit Hilfe von regional oder international verteilten Servern schneller zum Abruf bereitzustellen.

Verarbeitendes Unternehmen

Cloudflare Inc.
101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, Vereinigte Staaten von Amerika

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

privacyquestions@cloudflare.com, legal@cloudflare.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.cloudflare.com/privacypolicy/

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.cloudflare.com/cookie-policy/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Optimierung
  • Sicherheit der Website
  • Verbesserung des Service
  • Reduzierung der Bandbreitennutzung

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies    

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • IP-Adresse
  • Informationen zur Systemkonfiguration
  • Name der Website
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Name und URL der aufgerufenen Datei
  • Menge der übertragenen Daten
  • Status-Informationen
  • Gerät-Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Anfordernder Anbieter
  • Gerätetyp
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (f) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Vereinigte Staaten von Amerika, Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Singapur
  • Australien
  • Vereinigte Arabische Emirate

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Cloudflare Gruppe

9. DoubleClick AD

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Werbedienst. Mit diesem Dienst können Sie Nutzern relevante Anzeigen zur Verfügung stellen und Kampagnenberichte erhalten.

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren:

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Anzeige
  • Analytik
  • Optimierung

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Browser-Informationen
  • Pfad anklicken
  • Cookie-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Demografische Daten
  • Geräte-Identifikatoren
  • Informationen zum Standort
  • Hardware/Software-Typ
  • Internetdienstanbieter
  • IP-Adresse
  • Anzahl der Anzeigen, die gesehen werden
  • Dienende Domänen
  • Interaktionsdaten
  • Seitenansichten
  • Suchverlauf

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Google Ireland Limited
  • Google LLC
  • Alphabet Inc.

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: 1 Jahr
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

10. Google ADS

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Werbedienst. Dieser Dienst kann verwendet werden, um Nutzern personalisierte oder nicht-personalisierte Werbung zu zeigen.

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin D04 E5W5, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren:

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

•          Anzeige

•          Analytik

•          Service anbieten

•          Statistik

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

•          Cookies

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

•          Gesehene Anzeigen

•          Cookie-ID

•          Datum und Uhrzeit des Besuchs

•          Informationen zum Gerät

•          Geografischer Standort

•          IP-Adresse

•          Suchbegriffe

•          Angezeigte Anzeigen

•          Kunden-ID

•          Eindrücke

•          Online-Kennungen

•          Browser-Informationen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden. Protokolldaten werden nach 9 Monaten und Cookie-Informationen nach 18 Monaten anonymisiert.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

•          Chile

•          Singapur

•          Vereinigte Staaten von Amerika

•          Taiwan

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

•          Alphabet Inc., Google LLC, Google Ireland Limited

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: 1 Jahr
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

11. Google AJAX

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein stabiles, zuverlässiges, schnelles und weltweit verfügbares Content Delivery Network ("CDN") für die beliebtesten Open-Source-JavaScript-Bibliotheken

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

•          Lieferung von Inhalten

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

•          JavaScript

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

•          IP-Adresse

•          Browser-Informationen

•          Geografischer Standort

•          Besuchte Websites

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

•          Vereinigte Staaten von Amerika

•          Taiwan

•          Singapur

•          Chile

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

•          Google LLC

•          Google Ireland Limited

•          Alphabet Inc.

12. Google Analytics

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Webanalysedienst. Damit kann der Benutzer den Return on Investment (ROI) der Werbung messen und das Benutzerverhalten mit Flash, Video, Websites und Anwendungen verfolgen.

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Datenschutzbeauftragter des verarbeitenden Unternehmens

Nachstehend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

•          Marketing

•          Analytik

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

•          Cookies

•          Pixel

•          JavaScript

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

•          Pfad anklicken

•          Datum und Uhrzeit des Besuchs

•          Informationen zum Gerät

•          Informationen zum Standort

•          IP-Adresse

•          Besuchte Seiten

•          Referrer URL

•          Browser-Informationen

•          Hostname

•          Browser-Sprache

•          Browser-Typ

•          Bildschirmauflösung

•          Gerät-Betriebssystem

•          Interaktionsdaten

•          Benutzerverhalten

•          Besuchte URL

•          Cookie-ID

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erfassten Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Nutzer kann wählen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor es sie automatisch löscht.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

•          Vereinigte Staaten von Amerika

•          Singapur

•          Chile

•          Taiwan

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

•          Google Ireland Limited, Alphabet Inc. und Google LLC

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: 2 Jahre
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

13. Google Syndication

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist eine Domain im Besitz von Google, die zum Speichern und Laden von Anzeigeninhalten und anderen Ressourcen im Zusammenhang mit Anzeigen für Google AdSense und DoubleClick aus dem Google CDN verwendet wird.

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren:

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

•          Speichern und Laden von Anzeigeninhalten

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

•          Web-Beacons

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

•          Kategorie der Anzeigen

•          Angeklickte Anzeigen

•          Interaktion mit Werbung

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

          Vereinigte Staaten von Amerika

•          Singapur

•          Taiwan

•          Chile

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

•          Google LLC

•          Google Ireland Limited

•          Alphabet Inc.

14. Google Tag Manager

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Tag-Management-System. Über Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche integriert werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitäten verfolgen können. Skriptcodes anderer Tools werden über den Google Tag Manager integriert. Mit dem Tag Manager können Sie steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren:

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

•          Tag Management

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

•          Website-Tags

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

•          Aggregierte Daten über das Abfeuern von Tags

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

•          Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

          Singapur

•          Taiwan

•          Chile

•          Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

•          Alphabet Inc., Google LLC, Google Ireland Limited

15. LinkedIn-Anzeigen:

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Werbedienst.

Verarbeitendes Unternehmen

LinkedIn Ireland Unlimited Unternehmen
Wilton Place, Dublin 2, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren:

https://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/TSO-DPO

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.linkedin.com/legal/cookie_policy

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62931/manage-advertising-preferences?lang=en

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Anzeige
  • Conversion Tracking
  • Optimierung
  • Wiedervermarktung

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies
  • Website-Tags
  • Pixel

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Gesehene Anzeigen
  • Kennung für Werbung
  • Angesehene Artikel
  • Geräte-Identifikatoren
  • Informationen zum Gerät
  • IP-Adresse
  • Informationen zum Betriebssystem
  • Besuchte Seiten
  • Suchbegriffe
  • Verbindungen
  • Follower
  • Informationen zum Profil
  • Daten des Benutzeragenten
  • Abgerufene Videos

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Singapur
  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • LinkedIn Irland Unbeschränktes Unternehmen
  • LinkedIn Inc.

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: 2 Jahre
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

16. LinkedIn Insight Tag:

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Dienst für Conversion-Tracking und Retargeting.

Verarbeitendes Unternehmen

LinkedIn Ireland Unlimited Unternehmen
Wilton Place, Dublin 2, Irland

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

https://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/TSO-DPO

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?src=li-other&veh=www.linkedin.com

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.linkedin.com/legal/cookie_policy?src=li-other&veh=www.linkedin.com

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?src=li-other&veh=www.linkedin.com

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Marketing
  • Neuausrichtung
  • Analytik

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies
  • Pixel

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Informationen zum Gerät
  • IP-Adresse
  • Referrer URL
  • Zeitstempel
  • Browser-Informationen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Singapur, Europäische Union, Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden nach 90 Tagen gelöscht.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Singapur
  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • LinkedIn Irland Unbeschränktes Unternehmen

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Höchstalter für die Speicherung von Cookies: 6 Monate
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

17. Equitystore

Beschreibung der Dienstleistung

Es verschickt E-Mails und verbindet eine Website mit dem EQS Cockpit System. Es ermöglicht den Besuchern der Website, sich in verschiedene Verteilerlisten einzutragen. Das können E-Mail-Newsletter mit den neuesten Ad-hoc-Nachrichten sein oder auch ein Abonnement für den regelmäßigen Erhalt des gedruckten Jahresberichts eines Kunden. Wofür die Verteilerlisten verwendet werden, hängt von den Kunden und dem EQS Cockpit System ab.

Verarbeitendes Unternehmen

EQS Group AG, München, Karlstraße 47, Deutschland

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

datenschutz@eqs.com

Link zu den Datenschutzbestimmungen :

https://www.eqs.com/about-eqs/data-protection/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Kontakte verwalten
  • Verteilerlisten verwalten

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • iFrame

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • E-Mail
  • Name
  • Nachname
  • Anrede
  • Titel, Unternehmen
  • Funktion, Position
  • Straße
  • Postfach
  • Postleitzahl
  • Stadt, Land
  • Direktes Telefon
  • Mobiltelefon
  • Kategorie

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Deutschland

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • innerhalb der EU

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • EQS-Cockpit

18. Hotjar

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Webanalysedienst. Er wird verwendet, um Daten über das Verhalten der Benutzer zu sammeln. Hotjar kann auch von Ihnen bereitgestellte Informationen im Rahmen von Umfragen und Feedback-Funktionen auf unserer Website verarbeiten.

Verarbeitendes Unternehmen

Hotjar Limited
Dragonara Business Centre, 5. Stock, Dragonara Road, Paceville St. Julian's STJ 3141, Malta

Datenschutzbeauftragter des verarbeitenden Unternehmens

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

dpo@hotjar.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://help.hotjar.com/hc/en-us/articles/115011789248-Hotjar-Cookies

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Analytik
  • Rückmeldung

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Gerätetyp
  • Geografischer Standort
  • IP-Adresse
  • Mausbewegungen
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Bildschirmauflösung
  • Eindeutige Kennung des Geräts
  • Sprachliche Informationen
  • Gerät-Betriebssystem
  • Browser-Typ
  • Klicks
  • Domain-Name
  • Eindeutige Benutzer-ID
  • Antworten auf Umfragen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Daten über Ihren Besuch und Ihre Aktivitäten auf der Website werden in der Regel 365 Tage lang gespeichert und dann automatisch gelöscht. Dies gilt nicht für Informationen, die im Rahmen von Umfragen und eingehendem Feedback gesammelt werden. Die Daten werden jedoch in jedem Fall gelöscht, sobald sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Hotjar Ltd, Amazon Web Services EMEA SARL, Datadog Inc., Functional Software Inc.

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Maximales Alter der Cookie-Speicherung: 1 Jahr
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

VI. Verwendung von Plugins und Widgets:

1. Vimeo:

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Dienst zur Anzeige von Videoinhalten.

Verarbeitendes Unternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, Vereinigte Staaten von Amerika

Hier finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

Privacy@vimeo.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://vimeo.com/privacy

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://vimeo.com/cookie_policy

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://vimeo.com/cookie_policy

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Videos anzeigen

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Browser-Informationen
  • Browser-Sprache
  • Browser-Typ
  • Cookie-Informationen
  • Informationen zum Gerät
  • Gerät-Betriebssystem
  • Informationen aus fremden Quellen
  • IP-Adresse
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Informationen, die Benutzer vor Ort bereitstellen
  • Suchanfragen
  • Geografischer Standort
  • Gesehener Inhalt

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Vimeo LLC

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Höchstalter der Cookie-Speicherung: 2 Jahre
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

2. LinkedIn Plugin:

Beschreibung der Dienstleistung

Dieses Tool fügt der Website Schaltflächen zum Folgen und Teilen für den Social Media-Dienst LinkedIn hinzu. LinkedIn ist ein soziales Netzwerk, das sich auf professionelles Networking und Karriereentwicklung konzentriert.

Verarbeitendes Unternehmen

LinkedIn Ireland Unlimited Unternehmen
Wilton Place, Dublin 2, Irland

Hier finden Sie die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/TSO-DPO

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://www.linkedin.com/legal/cookie_policy

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62931/manage-advertising-preferences?lang=en

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Soziale Medien

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer URL
  • Informationen zum Benutzerkonto

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die erfassten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Singapur
  • Vereinigte Staaten von Amerika

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • LinkedIn Irland Unbeschränktes Unternehmen
  • LinkedIn Inc.

3. YouTube:

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Videoplayer-Dienst. Mit ihm können Benutzer Videos ansehen, mögen, teilen, kommentieren und hochladen.

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Klicken Sie hier, um diesen Prozessor für alle Domains zu deaktivieren

https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Videos anzeigen

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Cookies (wenn der erweiterte Datenschutzmodus nicht aktiviert ist)

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Informationen zum Gerät
  • IP-Adresse
  • Referrer URL
  • Abgerufene Videos

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Weltweit

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Höchstalter für die Aufbewahrung von Cookies: 8 Monate
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

4. reCAPTCHA:

Beschreibung der Dienstleistung

Dies ist ein Dienst, der prüft, ob die Daten von einem Menschen oder von einem automatischen Programm eingegeben wurden.

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Hier können Sie den Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens kontaktieren.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Daten-Zwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Bot-Schutz
  • Spam-Abwehr
  • Aufdeckung von Betrug

Verwendete Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, die dieser Dienst zur Datenerfassung verwendet.

  • Skripte

Gesammelte Daten

Diese Liste enthält alle (personenbezogenen) Daten, die durch die Nutzung dieses Dienstes erhoben werden.

  • Browser-Sprache
  • Browser-Plug-Ins
  • Pfad anklicken
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • IP-Adresse
  • Benutzerverhalten
  • Wie viel Zeit Sie auf einer Seite verbringen
  • Benutzereingabe
  • Informationen zum Gerät
  • Mausbewegungen
  • Geografischer Standort
  • Gerät-Betriebssystem

Rechtsgrundlage

Im Folgenden sind die erforderlichen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten aufgeführt.

  • Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Wenn die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, werden Sie darüber gesondert informiert.

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die erhobenen Daten für die Verarbeitungszwecke gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Transfer in Drittländer

Dieser Dienst kann die gesammelten Daten in ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst die Daten möglicherweise in ein Land ohne die erforderlichen Datenschutzstandards weiterleitet. Nachstehend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters oder Sie wenden sich direkt an den Anbieter.

  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Singapur
  • Taiwan
  • Chile

Daten-Empfänger

Im Folgenden sind die Empfänger der gesammelten Daten aufgeführt.

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited

Informationen zur Speicherung

Unten sehen Sie die längste mögliche Dauer für die Speicherung auf einem Gerät, wie sie bei Verwendung einer beliebigen Speichermethode eingestellt ist.

  • Höchstalter für die Speicherung von Cookies: 5 Monate, 27 Tage
  • Nicht-Cookie-Speicherung: nein

VII. Kontaktformular, Kontakt per E-Mail

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Auf unserer Website finden Sie
verschiedene Kontaktformulare (allgemeines Kontaktformular, Konfigurations- und Angebotskontaktformular, Dokumentendownloads, Veranstaltung und Messe), die Sie nutzen können, um elektronisch mit uns in Kontakt zu treten oder sich zu registrieren, wenn Sie Informationen wie z.B. White Papers oder CAD-Zeichnungen oder Layout-Konfigurationen, die wir auf unserer Website zum Download bereitstellen, herunterladen möchten, unseren Produktkonfigurator nutzen möchten oder eine Eintrittskarte für eine Messe von uns erhalten möchten. Wenn Sie eine dieser Optionen wählen, werden die in der jeweiligen Eingabemaske eingegebenen Daten je nach der von Ihnen gewählten Form an uns übermittelt und in verschiedenen Datenbanken gespeichert. Interroll nutzt verschiedene Datenverarbeiter für die Datenverwaltung.

2. Wir haben die folgenden Arten von Formularen:

Allgemeines Kontaktformular: Der Benutzer bittet uns um weitere Informationen über unser Produkt oder unsere Dienstleistungen. In diesem Fall fragen wir nach verschiedenen persönlichen und Unternehmensinformationen sowie nach Interessen im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen, damit wir Ihnen angemessen antworten können.

Die Informationen werden an den Vertrieb und an alle Interessierten weitergegeben.

Konfigurations- und Angebotsformular: Der Benutzer konfiguriert oder layoutet ein bestimmtes Produkt und kann nach diesem Schritt ein Angebot anfordern. In diesem Fall fragen wir nach verschiedenen persönlichen und Unternehmensinformationen sowie nach Interessen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen, damit wir Ihnen angemessen antworten können.

Die Informationen werden an den Vertrieb und an alle Interessierten weitergegeben.

Dokumenten-Downloads: Der Benutzer möchte ein bestimmtes Dokument erhalten oder ansehen. In diesem Fall fragen wir verschiedene persönliche und Unternehmensdaten ab, auch Interessen im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen, um die richtigen Unterlagen und Informationen liefern zu können.

Veranstaltung/Messe: Der Benutzer sendet ein Formular aus, um weitere Informationen über eine Veranstaltung zu erhalten oder zu ihr eingeladen zu werden.  In diesem Fall fragen wir verschiedene persönliche und Unternehmensdaten ab, auch Interessen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen, um die richtigen Informationen und Einladungen zu übermitteln.

3. Beim Absenden des jeweiligen Kontaktformulars werden auch die folgenden Daten gespeichert:

  • IP-Stadt
  • IP-Land
  • IP-Ländercode
  • IP-Staat/Region
  • IP-Code für Bundesland/Region
  • IP-Zeitzone

Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren. Wenn Sie dies tun, werden wir diese E-Mail speichern.

3. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Die in der Eingabemaske der Kontaktformulare eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage verwendet.

Das Kontaktformular bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Geschäftsbereiche von Interroll zu kontaktieren. Ihre Kontaktanfrage wird daher an das Interroll Unternehmen weitergeleitet, auf dessen Geschäftsbereich und / oder Gebiet sich Ihre Kontaktanfrage bezieht. Je nachdem, welchen Geschäftsbereich oder welches Gebiet Ihre Anfrage betrifft, kann dies auch eine Weiterleitung Ihrer Kontaktanfrage in ein anderes Land oder an einen Vertriebspartner von Interroll bedeuten, wenn Interroll das gewünschte Gebiet nicht selbst abdeckt.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Ihrer Kontaktanfrage, einschließlich einer etwaigen Übermittlung an ein anderes Interroll Unternehmen oder einen Vertriebspartner von Interroll, einschließlich einer Übermittlung in ein anderes Land, ist Ihre Einwilligung gemäß (Art. 6 (1) Punkt a GDPR).  Wenn das Ziel der Kontaktaufnahme der Abschluss eines Vertrages ist, ist Artikel 6 (1) Punkt (b) GDPR eine zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die anderen personenbezogenen Daten, die während des Absendevorgangs verarbeitet werden, dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Artikel 6 (1) Punkt (f) GDPR).

4. Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Personenbezogene Daten, die in das Eingabeformular des Kontaktformulars eingegeben wurden, sowie Daten, die per E-Mail gesendet wurden, werden nach Beendigung der jeweiligen Konversation mit dem Nutzer gelöscht. Eine Konversation ist beendet, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass die Angelegenheit abschließend geklärt ist.

Alle weiteren persönlichen Daten, die im Zuge der Übermittlung erhoben werden, werden spätestens nach 7 Tagen gelöscht.

5. Widerspruchsmöglichkeit, Widerruf der Einwilligung
Wenn der Nutzer uns über ein Kontaktformular oder per E-Mail kontaktiert, hat er jederzeit das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Die Konversation kann dann nicht fortgesetzt werden. Hat der Nutzer in die Verarbeitung eingewilligt, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

VIII. Medienmitteilungen und Ad-hoc-Informationen

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Sie können sich dafür entscheiden, die Medienmitteilungen und Ad-hoc-Informationen per E-Mail zu erhalten. Dies erfordert eine vorherige Registrierung. Die folgenden Daten werden erhoben:

  • Name und Vorname
  • Unternehmen
  • Berufsbezeichnung
  • Land
  • Postleitzahl
  • Stadt
  • E-Mail Adresse
  • Rufnummer

Beim Absenden des jeweiligen Kontaktformulars werden auch die folgenden Daten gespeichert: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Registrierung.

2. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Die während des Registrierungsprozesses erhobenen Daten ermöglichen es uns, Ihnen den gewünschten Service zu bieten.

Die Erhebung der Daten über das Google reCaptcha im Rahmen des Registrierungsprozesses dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der angegebenen E-Mail-Adresse zu verhindern. Als Rechtsgrundlage dient unser berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 (1) Punkt (f) GDPR.

Wenn der Nutzer eine gesonderte Zustimmung zum Erhalt von Informationen gegeben hat, dient Artikel 6 (1) Punkt (a) GDPR als Rechtsgrundlage.

3. Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Das bedeutet, dass die für den Versand der Informationen erforderlichen Kontaktdaten des Nutzers so lange gespeichert werden, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

4. Beendigung, Widerruf der Einwilligung und Widerspruch

Das Abonnement des Newsletters, der Brancheninformationen und der Zeitschriften kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unsere Online-Stellenausschreibungen auf unserer Website zu bewerben. Je nach Ihrem Standort werden Sie zu unseren anderen Websites weitergeleitet: ADP, SoftGarden oder Linkedin oder Sie können sich per E-Mail bewerben. Alle Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses finden Sie hier:

https://www.interroll.com/user-conditions-and-data-protection/

IX. Empfänger von personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft, ausgetauscht oder weitergegeben, es sei denn, Sie haben Ihre Zustimmung gegeben (zur Weitergabe Ihrer Daten innerhalb von Interroll).

Wir nutzen externe Dienstleister als Auftragsverarbeiter im Sinne von Artikel 28 GDPR für die Verwaltung unserer Websites und anderer Aktivitäten. Unsere Website wird gehostet von Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 4-6, 32339 Espelkamp. Für den Versand von Newslettern, Mailings oder Umfragen verwenden wir die technische Plattform von HubSpot, Inc, [25 1st St. Cambridge MA 02141, USA] und EQS [EQS Group AG, Karlstr. 47, 80333 München, Deutschland]. In bestimmten Fällen werden Ihre Daten mit externen Dienstleistern zu Analyse- oder Marketingzwecken oder zur Anzeige von Plugins und Widgets auf unserer Website geteilt. Alle diesbezüglichen Informationen finden Sie in V. und VI. dieser Datenschutzrichtlinie.

Alle unsere Auftragsverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit einzuhalten.

X. Ihre Rechte

1. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 GDPR, das Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 GDPR, das Recht auf Löschung gemäß Art. 17 GDPR, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 GDPR und das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 GDPR. Zur Ausübung der vorgenannten Rechte können Sie sich an die in Abschnitt 1 (Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung und Kontaktdaten) genannten Stellen wenden.

2. Widerspruchsrecht gem. Art. 21 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage des berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO. Wenn Sie widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen Zweck jederzeit zu widersprechen. Wenn Sie der Verarbeitung für Zwecke des Direktmarketings widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formlos erfolgen und sollte an die in Abschnitt 1 (Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung und Kontaktangaben) genannten Stellen gerichtet werden.

3. Widerruf der Einwilligung
Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

XI. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Gemäß Artikel 77 (1) DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie leben, arbeiten oder in dem Sie einen Verstoß vermuten, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der DSGVO, steht.

XII. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Interroll behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Interroll wird das Datum oben auf dieser Seite aktualisieren, wenn Änderungen vorgenommen werden. Interroll empfiehlt Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu konsultieren, damit Sie stets über die Datenschutzerklärung in ihrer aktuell gültigen Form informiert sind. Wenn Sie unsere Website nach der Veröffentlichung von Änderungen an der Datenschutzerklärung weiterhin nutzen, stimmen Sie damit allen Änderungen an der Datenschutzerklärung zu.

XIII. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie Interroll unter der in Abschnitt 1 genannten Adresse oder per E-Mail an privacy@interroll.com kontaktieren.