To top

Weitere Länder

facebook twitter youtube linkedin instagram

Menü

  • Lösungen
  • Produkte
  • Tools & Downloads
  • Unternehmen
  • News & Events

Service

Sprache

Sortieren

Kommissionieren

Fördern

Lagern

Flughäfen

Kurier, Express & Paket

Fashion & E-commerce

Lebensmittel & Getränke

Produktionslogistik

Lagerung und Verteilung

Reifen- und Automobilindustrie

Produkte

  • Handling Behälter

  • Handling Paletten

Rollen & Röllchen

Antriebe

Steuerungen

Fördermodule

Schaltnetzteile

Sorter

Carton Flow

Rollen & Röllchen

Antriebe

Steuerungen

Modular Pallet Platform

Regalbediengerät

Verfahrwagen

Pallet Flow

Tools & Downloads

  • Tools & Downloads

  • Software Downloads

Belt Drive Matchmaker - BDMM

CAD Download

Download

E-learning

Lifetime Service

MultiControl

Pallet Control

Unternehmen

  • About Interroll

  • Technologie

  • Investoren

  • Nachhaltigkeit

Unternehmenskultur

Organisation

Interroll Academy

Karriere

Corporate Governance

Corporate Compliance

Kompetenzzentren

Innovation Projects & Development Center

Digitalisierung

MicroHubs

Energieeffizienz

Ad Hoc Pressemitteilungen

Aktieninformationen

Berichte & Publikationen

Generalversammlung

Finanzkalender

Finanzanalysten

Alternative Performance Measures

Kontakt Investor Relations

Pressekontakt & News Service

Nachhaltigkeitsmanagement

Sustainable Development Goals (SDGs)

ESG Download Center

Events

Pressemitteilungen

E-Moving Magazine

Nachrichtenservice und Pressekontakt

PR Material / Galerie

Nachhaltige
Entwicklungsziele

Zielbeiträge zu den Sustainable Development Goals

Zu den SDGs 3, 8, 9 und 13 sehen wir die am stärksten ausgeprägten Beiträge von Interroll. So haben wir über unmittelbare Produktlösungen grossen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen, die auf eine schnelle und hygienische Versorgung mit Waren, Lebensmitteln und Medizinprodukten angewiesen sind. Die nachweislich hohe Energieeffizienz unserer Anwendungen trägt zum Klimaschutz bei, unsere Sozialstandards intern und in der Lieferkette sind hoch, unsere Innovationskraft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung des Warenflusses in der Intralogistik ist Teil der Interroll Erfolgsgeschichte.

Relevante Zielbeiträge

Relevante Zielbeiträge liefern wir zu den weiteren, oben in der Grafik aufgeführten SDGs. Als moderner Arbeitgeber unterstützen wir die Steigerung der Bildungsmöglichkeiten im Umfeld unserer Standorte und achten auf Chancengerechtigkeit und Antidiskriminierung. Wir tragen zur Milderung sozialer Gefälle durch faire Entlöhnung bei. Mit einem ganzheitlichen Blick achten wir sowohl auf die eigenen Produktionsverfahren und deren Umweltfussabdruck als auch auf die gesamte Wertschöpfungskette mit ihren Auswirkungen auf Lebensräume an Land und unter Wasser. Auf die im äusseren Kreis dargestellten SDGs haben wir einen eher weniger ausgeprägten, mittelbaren Einfluss.

Hoher
Zielbeitrag

Gesundheit und Wohlergehen

Interroll sorgt für Verlässlichkeit und hohe Geschwindigkeit in internationalen Warenströmen. Dies trifft besonders auf hygienische Materialflusslösungen für Lebensmittel zu. Dies liefert in unserem Kerngeschäft einen hohen gesellschaftlichen Beitrag. In Bezug auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen sorgen wir mit unserem Management für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Sicherheit und Wohlergehen der Interroll Mitarbeitenden. Mit sicheren Produkten tragen wir zur Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz unserer Kunden beziehungsweise Anlagenbetreiber bei.

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

In Bezug auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen sorgen wir mit unserem Verhaltenskodex für Lieferanten für verbindlich einzuhaltende Normen, die unseren eigenen Ansprüchen und internationalen Konventionen entsprechen. Mit sicheren Produkten tragen wir zur Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz unserer Kunden beziehungsweise Anlagenbetreiber bei. Wir treten gegen Ungleichbehandlung und ein soziales Gefälle ein, indem wir für Bildungsgerechtigkeit in unserer Aus- und Weiterbildung sowie für faire und gerechte Entlohnung sorgen.

Wir fördern Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion und respektieren die Menschenrechte in allen Bereichen. Wir folgen dem Rahmen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) für ihre Decent Work Agenda. Hierzu zählen die Schaffung von mehr und besseren Beschäftigungsmöglichkeiten, die Einhaltung der grundlegenden Arbeitsstandards, den Auf- und Ausbau der sozialen Sicherungssysteme und die Förderung des sozialen Dialogs zwischen Arbeitgebern und Mitarbeitenden. Dies entspricht unseren eigenen Werten im Umgang mit unseren Mitarbeitenden und den Ansprüchen internationaler Konventionen.

Industrie, Innovation und Infrastruktur

Eine funktionierende Infrastruktur ist eine Grundlage für ein gutes Leben, eine produktive Wirtschaft und Industrie. Infrastruktur bedeutet nicht nur Strassen, Brücken, Schienennetze, Internet, Strom, Wasser oder öffentliche Verkehrsmittel. Unternehmen sind im ähnlichen Masse auf eine funktionierende interne Infrastruktur angewiesen, die Interroll als Kernbereich anbietet: Intralogistik. Diese hocheffizient bereitzustellen, dient der Versorgung von Menschen auf der ganzen Welt und hängt bei einer wachsenden Erdbevölkerung und immer grösseren Warenströmen von einer grossen Innovations- und Forschungsbereitschaft für verlässliche Lösungen ab. Ob in Warenverteilzentren, der medizinischen Versorgung oder bei der Bereitstellung gesunder Nahrungsmittel: Interroll trägt weltweit zum Funktionieren komplexer Lieferketten bei.

Maßnahmen zum Klimaschutz

Interroll entwickelt ein Verständnis dafür, wie der Weg zur angestrebten Klimaneutralität in der eigenen Produktion gestaltet werden kann. Dazu gehören optimierte Lieferketten, die schon bei der Auswahl unserer Zulieferer Umweltaspekte einfliessen lassen. Dies berücksichtigen wir ebenfalls beim Einkauf von Materialien und Energie, um den Umweltrucksack unserer Lösungen für den Kunden so leicht wie möglich zu halten. Dazu gehören weiterhin die Senkung der Energieverbräuche und die Nutzung von Strom und Wärme aus regenerativen Quellen. Nachgeordnet folgt die Kompensation von nicht vermeidbaren Emissionen. Ein relevanter Beitrag liegt in der Nutzung unserer energieeffizienten Produktlösungen.

Gesundheit und Wohlergehen

Interroll sorgt für Verlässlichkeit und hohe Geschwindigkeit in internationalen Warenströmen. Dies trifft besonders auf hygienische Materialflusslösungen für Lebensmittel zu. Dies liefert in unserem Kerngeschäft einen hohen gesellschaftlichen Beitrag. In Bezug auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen sorgen wir mit unserem Management für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Sicherheit und Wohlergehen der Interroll Mitarbeitenden. Mit sicheren Produkten tragen wir zur Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz unserer Kunden beziehungsweise Anlagenbetreiber bei.

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

In Bezug auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen sorgen wir mit unserem Verhaltenskodex für Lieferanten für verbindlich einzuhaltende Normen, die unseren eigenen Ansprüchen und internationalen Konventionen entsprechen. Mit sicheren Produkten tragen wir zur Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz unserer Kunden beziehungsweise Anlagenbetreiber bei. Wir treten gegen Ungleichbehandlung und ein soziales Gefälle ein, indem wir für Bildungsgerechtigkeit in unserer Aus- und Weiterbildung sowie für faire und gerechte Entlohnung sorgen.

Wir fördern Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion und respektieren die Menschenrechte in allen Bereichen. Wir folgen dem Rahmen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) für ihre Decent Work Agenda. Hierzu zählen die Schaffung von mehr und besseren Beschäftigungsmöglichkeiten, die Einhaltung der grundlegenden Arbeitsstandards, den Auf- und Ausbau der sozialen Sicherungssysteme und die Förderung des sozialen Dialogs zwischen Arbeitgebern und Mitarbeitenden. Dies entspricht unseren eigenen Werten im Umgang mit unseren Mitarbeitenden und den Ansprüchen internationaler Konventionen.

Industrie, Innovation und Infrastruktur

Eine funktionierende Infrastruktur ist eine Grundlage für ein gutes Leben, eine produktive Wirtschaft und Industrie. Infrastruktur bedeutet nicht nur Strassen, Brücken, Schienennetze, Internet, Strom, Wasser oder öffentliche Verkehrsmittel. Unternehmen sind im ähnlichen Masse auf eine funktionierende interne Infrastruktur angewiesen, die Interroll als Kernbereich anbietet: Intralogistik. Diese hocheffizient bereitzustellen, dient der Versorgung von Menschen auf der ganzen Welt und hängt bei einer wachsenden Erdbevölkerung und immer grösseren Warenströmen von einer grossen Innovations- und Forschungsbereitschaft für verlässliche Lösungen ab. Ob in Warenverteilzentren, der medizinischen Versorgung oder bei der Bereitstellung gesunder Nahrungsmittel: Interroll trägt weltweit zum Funktionieren komplexer Lieferketten bei.

Maßnahmen zum Klimaschutz

Interroll entwickelt ein Verständnis dafür, wie der Weg zur angestrebten Klimaneutralität in der eigenen Produktion gestaltet werden kann. Dazu gehören optimierte Lieferketten, die schon bei der Auswahl unserer Zulieferer Umweltaspekte einfliessen lassen. Dies berücksichtigen wir ebenfalls beim Einkauf von Materialien und Energie, um den Umweltrucksack unserer Lösungen für den Kunden so leicht wie möglich zu halten. Dazu gehören weiterhin die Senkung der Energieverbräuche und die Nutzung von Strom und Wärme aus regenerativen Quellen. Nachgeordnet folgt die Kompensation von nicht vermeidbaren Emissionen. Ein relevanter Beitrag liegt in der Nutzung unserer energieeffizienten Produktlösungen.

Mittlerer
Zielbeitrag

Hochwertige Bildung

Regelmäßiges Training und berufliche Weiterbildung sind für unsere Attraktivität als Arbeitgeber wesentliche Aspekte. Wir bieten Praktika und Traineestellen, bilden selbst aus und haben enge Kooperationen mit Hochschulen. Darüber hinaus ermöglichen wir unseren talentierten Mitarbeitenden, Erfahrungen an internationalen Standorten in unserer Gruppe zu sammeln. Wir fördern den strukturierten Dialog zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden und sorgen so für individuelle Weiterbildungsangebote.

Geschlechtergleichheit

Wir treten gegen Ungleichbehandlung und ein sozial-gesellschaftliches Gefälle ein, indem wir für Bildungsgerechtigkeit in unserer Aus- und Weiterbildung sowie für faire und gerechte Entlohnung sorgen.

Weniger Ungleichheiten

Wir bieten motivierten und zuverlässigen Mitarbeitenden interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in den verschiedensten Bereichen. Indem wir unsere Mitarbeitenden systematisch fördern, motivierende Arbeitsbedingungen schaffen und flexible Arbeitsmodelle anbieten, sorgen wir für eine positive und nachhaltige gesellschaftliche Wirkung. Dabei haben wir stets eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit im Blick, fördern Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion und respektieren die Menschenrechte in allen Bereichen. Wir bieten unseren Mitarbeitenden faire Löhne und individuelle und/oder kollektivvertragliche Vereinbarungen über ihre Arbeitsbedingungen und -zeiten.

Nachhaltiger Konsum und Produktion

Der verantwortungsvolle Umgang mit Produkten in der Intralogistik ist für Interroll ein Kernthema und Grundlage unseres Markterfolges. Die Verwendung von verantwortlich und ressourcenschonend erzeugten Ausgangsprodukten ist wesentlich für die Sicherung der hohen Qualitätsanforderungen beim Kunden und reduziert dessen ökologischen Fussabdruck schon im Einkauf sowie im effizienten Betrieb. Das Ziel von Interroll ist es, Kosten- und Umweltaspekte für den Kunden zu optimieren.

Leben unter Wasser

Intakte Ökosysteme sind die Grundvoraussetzung für gesundes Leben und eine nachhaltige Entwicklung. Die Zerstörung von Lebensräumen unter Wasser oder an Land hat ernste Folgen. Daher setzt sich Interroll für den Schutz, den Erhalt und die Wiederherstellung von Artenreichtum ein, indem natürliche Ressourcen geschont, Materialeffizienz gesteigert und Abfallmengen in der Lieferkette reduziert werden.

Leben an Land

Intakte Ökosysteme sind die Grundvoraussetzung für gesundes Leben und eine nachhaltige Entwicklung. Die Zerstörung von Lebensräumen unter Wasser oder an Land hat ernste Folgen. Daher setzt sich Interroll für den Schutz, den Erhalt und die Wiederherstellung von Artenreichtum ein, indem natürliche Ressourcen geschont, Materialeffizienz gesteigert und Abfallmengen in der Lieferkette reduziert werden.

Hochwertige Bildung

Regelmäßiges Training und berufliche Weiterbildung sind für unsere Attraktivität als Arbeitgeber wesentliche Aspekte. Wir bieten Praktika und Traineestellen, bilden selbst aus und haben enge Kooperationen mit Hochschulen. Darüber hinaus ermöglichen wir unseren talentierten Mitarbeitenden, Erfahrungen an internationalen Standorten in unserer Gruppe zu sammeln. Wir fördern den strukturierten Dialog zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden und sorgen so für individuelle Weiterbildungsangebote.

Geschlechtergleichheit

Wir treten gegen Ungleichbehandlung und ein sozial-gesellschaftliches Gefälle ein, indem wir für Bildungsgerechtigkeit in unserer Aus- und Weiterbildung sowie für faire und gerechte Entlohnung sorgen.

Weniger Ungleichheiten

Wir bieten motivierten und zuverlässigen Mitarbeitenden interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in den verschiedensten Bereichen. Indem wir unsere Mitarbeitenden systematisch fördern, motivierende Arbeitsbedingungen schaffen und flexible Arbeitsmodelle anbieten, sorgen wir für eine positive und nachhaltige gesellschaftliche Wirkung. Dabei haben wir stets eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit im Blick, fördern Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion und respektieren die Menschenrechte in allen Bereichen. Wir bieten unseren Mitarbeitenden faire Löhne und individuelle und/oder kollektivvertragliche Vereinbarungen über ihre Arbeitsbedingungen und -zeiten.

Nachhaltiger Konsum und Produktion

Der verantwortungsvolle Umgang mit Produkten in der Intralogistik ist für Interroll ein Kernthema und Grundlage unseres Markterfolges. Die Verwendung von verantwortlich und ressourcenschonend erzeugten Ausgangsprodukten ist wesentlich für die Sicherung der hohen Qualitätsanforderungen beim Kunden und reduziert dessen ökologischen Fussabdruck schon im Einkauf sowie im effizienten Betrieb. Das Ziel von Interroll ist es, Kosten- und Umweltaspekte für den Kunden zu optimieren.

Leben unter Wasser

Intakte Ökosysteme sind die Grundvoraussetzung für gesundes Leben und eine nachhaltige Entwicklung. Die Zerstörung von Lebensräumen unter Wasser oder an Land hat ernste Folgen. Daher setzt sich Interroll für den Schutz, den Erhalt und die Wiederherstellung von Artenreichtum ein, indem natürliche Ressourcen geschont, Materialeffizienz gesteigert und Abfallmengen in der Lieferkette reduziert werden.

Leben an Land

Intakte Ökosysteme sind die Grundvoraussetzung für gesundes Leben und eine nachhaltige Entwicklung. Die Zerstörung von Lebensräumen unter Wasser oder an Land hat ernste Folgen. Daher setzt sich Interroll für den Schutz, den Erhalt und die Wiederherstellung von Artenreichtum ein, indem natürliche Ressourcen geschont, Materialeffizienz gesteigert und Abfallmengen in der Lieferkette reduziert werden.

Niedriger
Zielbeitrag

Keine Armut

Mit unserer wirtschaftlichen Tätigkeit sorgen wir sowohl bei unseren Mitarbeitenden für einen auskömmlichen Lebensunterhalt als auch in unserer Lieferkette für faire Löhne. Interroll ist Teil einer Wertschöpfungskette, die gesellschaftliches Prosperieren im unmittelbaren Umfeld unserer zahlreichen Standorte weltweit ermöglicht.

Bezahlbare und saubere Energie

Die Versorgung mit bezahlbarer und sauberer Energie ist seit Langem für fast jede Gesellschaft eine grosse Herausforderung von zentraler Bedeutung. Ob es um Arbeitsplätze, Sicherheit, Klimawandel, Nahrungsmittelproduktion oder wirtschaftliche Entwicklung geht: Die Bedeutung des Zugangs zu und die Nutzung von sauberer Energie ist uns allen dramatisch vor Augen geführt worden. Daher ist es uns ein grosses Anliegen, unseren Kunden energetisch hocheffiziente Produktlösungen bereitzustellen, die es ihnen ermöglichen, die Produktivität von Anlagen in der Intralogistik aus ökonomischer wie ökologischer Perspektive weiter zu steigern.

Friede, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Aufgrund unserer internationalen Tätigkeit sind wir in vielfältigen Gremien und Initiativen vertreten, in denen wir uns für Fairness, Ausgleich von Interessen und überregionales Verständnis zwischen diversen und vielfältigen Menschen einsetzen.

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Kein Hunger

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Nachhaltige Städte und Gemeinden

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Keine Armut

Mit unserer wirtschaftlichen Tätigkeit sorgen wir sowohl bei unseren Mitarbeitenden für einen auskömmlichen Lebensunterhalt als auch in unserer Lieferkette für faire Löhne. Interroll ist Teil einer Wertschöpfungskette, die gesellschaftliches Prosperieren im unmittelbaren Umfeld unserer zahlreichen Standorte weltweit ermöglicht.

Bezahlbare und saubere Energie

Die Versorgung mit bezahlbarer und sauberer Energie ist seit Langem für fast jede Gesellschaft eine grosse Herausforderung von zentraler Bedeutung. Ob es um Arbeitsplätze, Sicherheit, Klimawandel, Nahrungsmittelproduktion oder wirtschaftliche Entwicklung geht: Die Bedeutung des Zugangs zu und die Nutzung von sauberer Energie ist uns allen dramatisch vor Augen geführt worden. Daher ist es uns ein grosses Anliegen, unseren Kunden energetisch hocheffiziente Produktlösungen bereitzustellen, die es ihnen ermöglichen, die Produktivität von Anlagen in der Intralogistik aus ökonomischer wie ökologischer Perspektive weiter zu steigern.

Friede, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Aufgrund unserer internationalen Tätigkeit sind wir in vielfältigen Gremien und Initiativen vertreten, in denen wir uns für Fairness, Ausgleich von Interessen und überregionales Verständnis zwischen diversen und vielfältigen Menschen einsetzen.

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Kein Hunger

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Nachhaltige Städte und Gemeinden

Wir haben unseren Beitrag zu diesem SDG noch nicht definiert.

Nachhaltigkeitsmanagement

Unsere ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele sind darauf ausgerichtet, einen Beitrag zu den übergeordneten Zielen internationaler Vereinbarungen zu leisten und basieren auf der systematischen Umsetzung unserer ganzheitlichen Unternehmensentwicklungsstrategie.

Zurück zur Übersicht