To top

Weitere Länder

facebook twitter youtube linkedin instagram

Menü

  • Lösungen
  • Produkte
  • Tools & Downloads
  • Unternehmen
  • News & Events

Service

Sortieren

Kommissionieren

Fördern

Lagern

Flughäfen

Kurier, Express & Paket

Fashion & E-commerce

Lebensmittel & Getränke

Produktionslogistik

Lagerung und Verteilung

Reifen- und Automobilindustrie

Produkte

  • Handling Behälter

  • Handling Paletten

Rollen & Röllchen

Antriebe

Steuerungen

Fördermodule

Schaltnetzteile

Sorter

Carton Flow

Rollen & Röllchen

Antriebe

Steuerungen

Modular Pallet Platform

Regalbediengerät

Verfahrwagen

Pallet Flow

Tools & Downloads

  • Tools & Downloads

  • Software Downloads

Belt Drive Matchmaker - BDMM

CAD Download

Download

E-learning

Lifetime Service

MultiControl

Pallet Control

Unternehmen

  • About Interroll

  • Technologie

  • Investoren

  • Nachhaltigkeit

Unternehmenskultur

Organisation

Interroll Academy

Karriere

Corporate Governance

Corporate Compliance

Kompetenzzentren

Innovation Projects & Development Center

Digitalisierung

MicroHubs

Energieeffizienz

Ad Hoc Pressemitteilungen

Aktieninformationen

Berichte & Publikationen

Generalversammlung

Finanzkalender

Finanzanalysten

Alternative Performance Measures

Kontakt Investor Relations

Pressekontakt & News Service

Nachhaltigkeitsmanagement

Sustainable Development Goals (SDGs)

ESG Download Center

Events

Pressemitteilungen

E-Moving Magazine

Nachrichtenservice und Pressekontakt

PR Material / Galerie

DriveControl 54
Steuerung für die 24 V RollerDrive EC5000 mit Analog-Schnittstelle

Basis-Steuerung für die RollerDrive EC5000 in Anwendungen ohne Start-Stopp-Betrieb, z. B. in Rollenkurven oder Maschinenbau-Anwendungen unter normalen Umgebungstemperaturen und im Tiefkühlbereich. Dank der hohen Schutzart von IP 54 für Anwendungen mit Spritzwasser (z. B. Sprinkleranlagen) geeignet. Die DriveControl 54 enthält keine Logik und benötigt externe Signale. Perfekte Lösung für kleine Anwendungen mit max. zehn RollerDrive und SPS, jedoch ohne Feldbus.

  • Spannung
  • 20 W, 35 W Leistung
  • Für den Einsatz im Tiefkühlbereich
Eigenschaften Technische Daten CAD Betriebsanleitung Kontakt
  • Einsatz in feuchter Umgebung
  • Geschwindigkeitseinstellung (DIP-Schalter 15-fach, digitaler Eingang 7-fach)
  • Drehrichtungswahl (per DIP-Schalter oder digitalem Eingang)
  • Fehlersignalausgang
  • Statusanzeige durch LEDs
  • Spannungsbegrenzung über Bremswiderstand

MEHR

  • Netzspannung: 24 V DC
  • Spannungsbereich: 19 bis 26 V DC
  • Leistung: 20 W, 35 W
  • Schutzart: IP54
  • Temperaturbereich: -28 bis +40 °C
  • Schnittstelle: AI

MEHR

Die CAD-Zeichnung stehen Ihnen in Formaten 3D PDF, 2D DWG, IGES, STEP und SAT zur Verfügung. 

Herunterladen

Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt
  • Einsatz in feuchter Umgebung
  • Geschwindigkeitseinstellung (DIP-Schalter 15-fach, digitaler Eingang 7-fach)
  • Drehrichtungswahl (per DIP-Schalter oder digitalem Eingang)
  • Fehlersignalausgang
  • Statusanzeige durch LEDs
  • Spannungsbegrenzung über Bremswiderstand

MEHR

  • Netzspannung: 24 V DC
  • Spannungsbereich: 19 bis 26 V DC
  • Leistung: 20 W, 35 W
  • Schutzart: IP54
  • Temperaturbereich: -28 bis +40 °C
  • Schnittstelle: AI

MEHR

Die CAD-Zeichnung stehen Ihnen in Formaten 3D PDF, 2D DWG, IGES, STEP und SAT zur Verfügung. 

Herunterladen

Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt