To top
Assistent

Ihr Assistent

Der Assistent erstellt eine Merkliste mit Produkten und Lösungen, für die Sie sich interessiert haben.
Haben Sie Fragen dazu oder möchten Sie Ihre Liste mit anderen teilen? Einfach Häkchen setzen und absenden.



    KontaktKontakt

    Weitere Länder

    Innovation Projects and
    Development Center

    Mit neuen Ideen zusätzliche Werte für Kunden schaffen: Unsere Innovationen als internationaler Markt- und Technologieführer setzen Maßstäbe für den modernen Materialfluss — bei der Entwicklung neuer Produkte und bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung bestehender Lösungen.

    Investition in Forschung und Entwicklung für dauerhaften Erfolg

    Das Innovation Projects and Development Center (IPDC) in Deutschland ist das konzernweite Herzstück für das Management und die Umsetzung von Innovationen der internationalen Interroll Gruppe. Als Taktgeber beim weltweiten Innovationsmanagement sorgt es dafür, dass die Kunden des Unternehmens ihre Wettbewerbsvorteile durch leistungsstarke Lösungen konsequent ausspielen können. Eingebettet in eine Innovationskultur, die alle Bereiche des der Interroll Gruppe umfasst, treibt es interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit externen Partnern voran und arbeitet an umfassenden Engineering-Aufgabenstellungen. Viele dieser Innovationen werden heute weltweit über internationale Patente und andere Schutzrechte geschützt.

    Im Innovation Projects and Development Center leiten und koordinieren Ingenieure weltweite Innovationsprojekte, unterstützen die bereichsübergreifenden Produktentwicklungsaktivitäten der globalen Kompetenzzentren in der Interroll Gruppe und evaluieren in einer hochmodernen Testumgebung die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit technischer Lösungen. Ein leistungsstarkes Qualitätsmanagement sichert die anerkannte und zertifizierte Qualität der entwickelten Lösungen. So werden bestehende gesetzliche Vorgaben optimal erfüllt und künftige Vorgaben bei der Produktentwicklung systematisch antizipiert.

    Gleichzeitig realisiert und pflegt das Innovation Projects and Development Center Forschungsprojekte und -partnerschaften mit führenden Universitäten wie der RWTH Aachen oder der TU München und weiteren Partnern wie dem EHEDG Institut (European Hygienic Engineering & Design Group) sowie führenden Unternehmen aus unterschiedlichen Technologiefeldern.

    Der Kundennutzen ist der Dreh- und Angelpunkt

    Dr. Christian Ripperda ist als Vice President System Innovation für das konzernweite Innovationsmanagement der Interroll-Gruppe verantwortlich. Ein Gespräch über die Frage, wie man ein Unternehmen in Zeiten eines sich beschleunigenden Wandels auf konsequenten Innovationskurs hält.

    Bleiben Sie neugierig!

    Im Innovation-Projects and Development-Center von Interroll – in der Nähe von Düsseldorf – arbeiten rund 30 Ingenieure, Forschende und Köpfe mit unternehmerischem Geist zusammen.

    Was vor mehr als 10 Jahren als Mini-Workshop begann, ist heute ein echter globaler Inkubator für Innovation, Materialforschung, Projektmanagement und technische Beratung.

    Begleiten Sie Siegmund Dudek, Projektleiter F&E

    Der Interroll Magnetic Speed Controller 50 ist eine völlig neue Lösung auf dem Markt. Es ist eine Weltneuheit! Unsere Entwicklungskriterien waren folgende: wirklich einfach, effizient, ausfallsicher und zuverlässig.

    Begleiten Sie hier Siegmund Dudek, Ingenieur im Interroll Innovation Projects and Development Center, der maßgeblich an der Entwicklung des MSC 50 beteiligt war.

    Kontakt

    Interroll Innovation GmbH

    Innovation Projects and Development Center

    Opelstrasse 1, 41836 Hückelhoven - Baal, Deutschland