To top
Assistent

Ihr Assistent

Der Assistent erstellt eine Merkliste mit Produkten und Lösungen, für die Sie sich interessiert haben.
Haben Sie Fragen dazu oder möchten Sie Ihre Liste mit anderen teilen? Einfach Häkchen setzen und absenden.



    KontaktKontakt

    Weitere Länder

    Zurück zur Übersicht
    21. May 2021 | Ad-hoc-Mitteilung gemäß Art. 53 KR

    Interroll erwartet für das erste Halbjahr 2021 eine deutliche Steigerung von Umsatz und Profitabilität

    Sant'Antonino (Schweiz), 21. Mai 2021. Aufgrund anhaltend hoher Nachfrage im Markt erwartet die Interroll Gruppe für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2021 ein deutliches Wachstum von Umsatz und Profitabilität im Vergleich zur Vorjahresperiode. Für die weitere Entwicklung des Geschäftsjahres 2021 ist die Gruppe vorsichtig optimistisch.

    In den ersten Monaten des Jahres 2021 verzeichnete Interroll in allen drei Regionen und in den meisten der bedienten Industrien eine konstant hohe Nachfrage nach ihren Produkten und Lösungen. Es wird erwartet, dass der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich steigen wird.

    Darüber hinaus setzte die Gruppe ihr globales Kostenfitnessprogramm fort, um die Effizienz und Produktivität zu verbessern. Dies ist besonders wichtig, um dem derzeit starken Anstieg der globalen Rohstoffpreise, der auf die COVID-19-Pandemie folgte, entgegenzuwirken. Insgesamt wird für das erste Halbjahr 2021 ein deutlich höheres Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erwartet, der durch die Entwicklungen der COVID-19-Pandemie negativ beeinflusst war.

    "Wir sind weiterhin vorsichtig optimistisch, was die Position von Interroll und die Marktentwicklung insgesamt angeht", sagt Heinz Hössli, Chief Financial Officer der Interroll Gruppe. "Aufgrund einiger Sondereffekte im Zusammenhang mit Lockdowns und Projektverschiebungen erachten wir die Vergleichbarkeit der beiden Perioden jedoch als begrenzt."

    Der Halbjahresbericht von Interroll wird am 2. August 2021 veröffentlicht.

    Kontakt:

    Martin Regnet

    Interroll (Switzerland) AG

    Head of Communications & Investor Relations

    Via Gorelle 3 │ 6592 Sant'Antonino │ Switzerland

    +41 91 850 25 21

    investor.relations@interroll.com

    www.interroll.com

    Finanztermine

    2. August 2021: Halbjahresbericht 2021
     

    Interroll Aktie

    Die Namensaktien der Interroll Holding AG werden im Main Standard der SIX Swiss Exchange unter der Valorennummer 637289 gehandelt.

    Interroll Profil

    Die Interroll Gruppe ist der global führende Anbieter von Lösungen für den Materialfluss. Das Unternehmen wurde 1959 gegründet und ist seit 1997 an der SIX Swiss Exchange gelistet. Interroll beliefert Systemintegratoren und Anlagenbauer mit einem umfassenden Sortiment an plattformbasierten Produkten und Services in den Kategorien „Rollers“ (Förderrollen), „Drives“ (Motoren und Antriebe für Förderanlagen), „Conveyors & Sorters“ (Förderer & Sorter) sowie „Pallet & Carton Flow“ (Fliesslager). Lösungen von Interroll sind bei Express- und Postdiensten, im E-Commerce, in Flughäfen sowie in den Bereichen Food & Beverage, Fashion, Automotive und weiteren Industrien im Einsatz. Das Unternehmen zählt führende Marken wie Amazon, Bosch, Coca-Cola, DHL, Nestlé, Procter & Gamble, Siemens, Walmart oder Zalando zu seinen Nutzern. Mit Hauptsitz in der Schweiz verfügt Interroll über ein weltweites Netzwerk von 34 Unternehmungen mit einem Umsatz von rund 530,6 Millionen Franken und 2.300 Mitarbeitenden (2020).