To top
Assistent

Ihr Assistent

Der Assistent erstellt eine Merkliste mit Produkten und Lösungen, für die Sie sich interessiert haben.
Haben Sie Fragen dazu oder möchten Sie Ihre Liste mit anderen teilen? Einfach Häkchen setzen und absenden.



Kontakt Kontakt

Weitere Länder

Zurück zur Übersicht
31. May 2022

Interroll und viastore arbeiten künftig enger zusammen

Sant'Antonino, Schweiz/Stuttgart, Deutschland, 31. Mai 2022. Interroll und viastore haben vereinbart, im Bereich Fördertechnik künftig enger zusammenzuarbeiten. Eine entsprechende Kooperation haben die Geschäftsführer auf der LogiMAT per Handschlag besiegelt.

Ziel dieser Vereinbarung ist, dass viastore zukünftig die Fördertechnik-Produkte von Interroll in seinen Projekten einsetzt. Darüber hinaus streben die beiden Unternehmen die Nutzung gemeinsamer Technologie-Plattformen, den Austausch von Know-how und die Nutzung von Tools zur Optimierung von Prozessen von der Planung bis zur Installation an.  

«Die Zusammenarbeit mit Interroll stärkt unsere Kundenfokussierung», sagt viastore-CEO Philipp Hahn-Woernle. «Damit erweitern wir unser Produkt- und Service-Angebot und damit den Nutzen für unsere Kunden», ergänzt Thomas Hibinger, COO von viastore SYSTEMS. 

«Mit dieser Vereinbarung unterstreichen wir unsere Rolle als globaler Anbieter von nachhaltigen Lösungen für den Materialfluss, der Systemintegratoren hilft, sich noch stärker auf ihre Kernkompetenzen zu fokussieren», erklärt Ingo Steinkrüger, Chief Executive Officer von Interroll. «Damit unterstützen wir viastore, ein erweitertes Leistungspaket mit einem maximalen Mehrwert für die Anwender anbieten zu können».  

Die viastore GROUP mit Hauptsitz in Stuttgart zählt mit rund 600 Mitarbeitern zu den international führenden Anbietern von schlüsselfertigen Intralogistik-Anlagen für Industrie und Handel, von Warehouse- und Materialfluss-Management-Software sowie von begleitenden Services.

Bildunterschrift (von links nach rechts): Handschlag auf die vertiefte Zusammenarbeit: Thomas Hibinger (COO viastore); Ingo Steinkrüger (CEO Interroll), Philipp Hahn-Woernle (CEO viastore) und Jens Strüwing (COO Interroll).

Bildunterschrift (von links nach rechts): Handschlag auf die vertiefte Zusammenarbeit: Thomas Hibinger (COO viastore); Ingo Steinkrüger (CEO Interroll), Philipp Hahn-Woernle (CEO viastore) und Jens Strüwing (COO Interroll).

Kontakt
Martin Regnet
Head of Communications & Investor Relations
Via Gorelle 3 │ 6592 Sant'Antonino │ Switzerland
+41 91 850 25 21
media@interroll.com

www.interroll.com

 

Über Interroll

Die Interroll Gruppe ist der global führende Anbieter von Lösungen für den Materialfluss. Das Unternehmen wurde 1959 gegründet und ist seit 1997 an der SIX Swiss Exchange gelistet. Interroll beliefert Systemintegratoren und Anlagenbauer mit einem umfassenden Sortiment an plattformbasierten Produkten und Services in den Kategorien „Rollers“ (Förderrollen), „Drives“ (Motoren und Antriebe für Förderanlagen), „Conveyors & Sorters“ (Förderer & Sorter) sowie „Pallet & Carton Flow“ (Fliesslager). Lösungen von Interroll sind bei Express- und Postdiensten, im E-Commerce, in Flughäfen sowie in den Bereichen Food & Beverage, Fashion, Automotive und weiteren Industrien im Einsatz. Das Unternehmen zählt führende Marken wie Amazon, Bosch, Coca-Cola, DHL, Nestlé, Procter & Gamble, Siemens, Walmart oder Zalando zu seinen Nutzern. Mit Hauptsitz in der Schweiz verfügt Interroll über ein weltweites Netzwerk von 35 Unternehmungen mit einem Umsatz von rund 640,1 Millionen Franken und 2.600 Mitarbeitenden (2021).