Interroll Generalversammlung 2019: Sämtliche Anträge finden Zustimmung

Interroll Generalversammlung 2019: Sämtliche Anträge finden Zustimmung

Sant'Antonino, Schweiz, 6. Mai 2019. Die Aktionäre der Interroll Holding AG haben anlässlich der Generalversammlung vom 3. Mai 2019 allen Empfehlungen des Verwaltungsrats mit großer Mehrheit zugestimmt.

Die Aktionäre genehmigten in zwei separaten Abstimmungen den Gesamtbetrag der Vergütung für die Mitglieder des Verwaltungsrats für den Zeitraum von der Generalversammlung 2019 bis zur Generalversammlung 2020 sowie den Gesamtbetrag der Vergütung für die Mitglieder der Konzernleitung für das Jahr 2019.

 

Die Gewinnverwendung für das Geschäftsjahr 2018 wurde mit großer Mehrheit genehmigt. Die Aktionäre erhalten eine gegenüber dem Vorjahr um 33.3% erhöhte Ausschüttung in Form einer Dividende von 22,00 CHF.

 

Ein Mitglied neu gewählt, sämtliche Verwaltungsräte bestätigt

 

Urs Tanner wurde als Verwaltungsratspräsident bestätigt. Als neues Mitglied wurde Dr. Elena Cortona in den nunmehr wieder aus 6 Mitgliedern bestehenden Verwaltungsrat gewählt. Cortona ist als Senior Vice President Digital Transformation in der CTO Division des Schindler Konzerns (Ebikon, Schweiz) tätig.