Ad-hoc Mitteilung: Großauftrag aus Korea für Modular Conveyor Platform von Interroll

Ad-hoc Mitteilung: Großauftrag aus Korea für Modular Conveyor Platform von Interroll

Sant'Antonino, Schweiz, 12. Juni 2018. Interroll gab heute den Erhalt eines Großauftrags für modulare Förderplattformen (MCP) und Spiral Lifts im zweistelligen CHF-Millionenbereich bekannt. Der Auftrag stammt von einem koreanischen E-Commerce-Unternehmen.

Interroll wird eine Rekordzahl von Fördermodulen mit einer Gesamtlänge von 12 km sowie acht Spiral Lifts für das Vertriebszentrum des Kunden in Südkorea liefern und installieren. Durch die Stärkung der Intralogistikkapazitäten des Kunden sollen kommende Spitzenauslastungen während des koreanischen Herbstfestes und der Weihnachtszeit besser zu bewältigen sein. Interroll kündigte an, die Inbetriebnahme im Rahmen eines anspruchsvollen Zeitplans zu ermöglichen. Der Abschluss aller Installationsarbeiten ist im Jahr 2018 vorgesehen. Der Auftrag für Interroll folgt auf eine vorheriges Projekt zur Neuinstallation in einem der Vertriebszentren desselben Kunden in 2017.

 

„Interroll Korea hat ausgezeichnete Arbeit bei der Entwicklung einer äußerst erfolgreichen Zusammenarbeit geleistet. Für dieses Großprojekt steht die volle Unterstützung unseres Kompetenzzentrums in China zur Verfügung,“ sagt Dr. Ben Xia, Executive Vice President und Group Management Head of Operations Asia in der Interroll Gruppe. „Wir sind bereit, die Logistik des Kunden mit modernsten Lösungen für seinen Materialfluss auszustatten.“

 

 

 

Kontakt:

Martin Regnet

Interroll (Schweiz) AG

Global PR Manager

+41 91 850 25 21

media@interroll.com

www.interroll.com