To top
Assistent

Ihr Assistent

Der Assistent erstellt eine Merkliste mit Produkten und Lösungen, für die Sie sich interessiert haben.
Haben Sie Fragen dazu oder möchten Sie Ihre Liste mit anderen teilen? Einfach Häkchen setzen und absenden.



    KontaktKontakt

    Weitere Länder

    Optimieren Sie die Sicherheit und reduzieren Sie die Stillstandszeiten in Ihrem Lager oder Distributionszentrum mit einer einfachen Lösung.

    Der neue angetriebene Paletten-Separator
    Für konsistente Zeitintervalle zur Palettenfreigabe

    Ein Paletten-Separator ist ein Mechanismus innerhalb eines Palettendurchlaufkanals, der die erste Palette separiert, um die Entnahme der Paletten von der Kommissionierseite zu erleichtern.

    Der traditionelle Interroll Paletten-Separator mit TimePlus verfügt über eine Verzögerung von 20 Sekunden, bevor die nächste Palette in der Reihe freigegeben wird. Dies gibt dem Gabelstaplerfahrer die notwendige Zeit, um die Palette sicher zu entladen, bevor die zweite Palette freigegeben wird. Dies ist besonders wichtig bei der Arbeit in Hochregallagern mit eingeschränkter Sicht.

    Interroll bringt jetzt einen einzigartigen angetriebenen Paletten-Separator für Puffer- und Versandanwendungen im Längs- und Quertransport auf den Markt.

    Dieser neue innovative Separator hat zwei Hauptvorteile, die einzigartig sind und uns von jedem Mitbewerber abheben:

    Präzise und konsistente Zeitintervalle zur Palettenfreigabe.

    Der angetriebene Separator ermöglicht es, genau zu entscheiden, wann die nächste Palette freigegeben wird, unabhängig von den Bedingungen oder dem Gewicht der Palette.

    Exaktes Zählen der Zyklen

    Die elektrische Trennvorrichtung ermöglicht es, die genaue Anzahl der Zyklen zu messen, die sie ausführt. Mit unserem Interroll Lifetime Service Programm sind Sie in der Lage, diese entscheidenden Informationen zu erfassen.

    Dies ist aus zwei Gründen äußerst wichtig:

    • Vorausschauende Wartung: Sie wissen genau, wann der Separator gewartet oder ausgetauscht werden muss.
    • Lageroptimierung: Wenn Sie die genaue Anzahl der Zyklen kennen, können Sie die Palettenverwaltung in Ihrem Lager oder Distributionszentrum leicht optimieren, da Sie wissen, welche Bahnen am meisten genutzt werden.

    Die Be- und Entlademodule umfassen:

    • Ein Paletten-Trennsystem
    • Ein Endanschlag, der durch einen elektrischen Zylinder aktiviert wird

    Mindestgewicht der Palette: 60 kg

    Palettengewichtsverhältnis in der gleichen Bahn: 10

    Für Einzelpalettenanwendung:

    • EURO
    • INDUS
    • GKN
    • Halbpalette

    Für Anwendungen mit mehreren Paletten auf derselben Bahn:

    Für Quertransport-Anwendungen

    • EURO/ INDUS
    • EURO/GKN  
    • GKN /INDUS

    Für Längstransport-Anwendung

    • EURO oder INDUS oder GKN/Halbpalette